Aktuelle News: - Kein Training in den Winterferien - GSBA Weltmeisterschaft 2014 - Kinderfest Blankenburg - Abenteuer Kampfkunst 2014 - 21. DM im Philippinischen Stockkampf


Wir sind eine Gruppe von Lernenden im Bereich des Sports, die den Versuch gestartet haben den Weg der Kampfkünste in seiner Ursprünglichkeit in ideologischer und körperlicher Hinsicht zu suchen und zu praktizieren, dem täglichen Stress in Schule und Beruf durch Angebote zur Erlangung körperlicher Fitness und Stressabbau entgegen zu wirken und das Erlernte an Interessierte weiter zu geben.

Erfahrungen in unserer Gruppe sind breit gefächert und werden stets im Rahmen der Vereinsmöglichkeiten und im Interesse einer zeitgemäßen Freizeitgestaltung erweitert. Einige von uns können schon auf 30 Jahre Erfahrung zurück blicken.


Wir empfinden es als unzumutbar und unverantwortlich, Interessierte im Glauben zu lassen, eine bestimmte Trainingsmethode/ eine bestimmte Stilrichtung körperlich und geistig verinnerlichen zu können, wenn dieses aber bei intensiven Training erst wachsen muss.

Der Ursprung der Kampfkünste und der körperlichen Fitness bedeutet Kampf, eine Auseinandersetzung zwischen Körper und Geist.


In unserem Verein werden folgende Möglichkeiten der Freizeitgestaltung angeboten:


Balintawak Eskrima Concept

+++ Stressabbau, Körperkoordination, Selbstbehauptung +++

Eine philippinische Kampfkunst, die auf sehr eindrucksvolle Weise dem Übenden ein Körpergefühl und Körperkoordination vermittelt, welche schlussendlich auch den Bereich der Selbstbehauptung und Selbstverteidigung auf sehr hohem Niveau abdeckt.
Für Kinder ab dem 8. Lebensjahr ist es besonders geeignet, da das Balintawak die Selbstkontrolle/ Selbstdisziplin fördert sowie einen sinnvollen Ausgleich zum schulischen Stress bietet.

Balintawak Eskrima Concept